Foto Fragen & Antworten.jpeg

Fragen & 

Antworten

Nein. Nagelpilz gehört unbedingt in die Behandlung eines Arztes. Da ich kein Arzt bin,

kann ich Ihnen leider nicht helfen. Nagelpilz ist äußerst ansteckend und kann schnell auf andere Nägel übertragen werden. Bitte zögern Sie nicht und suchen Sie einen

entsprechenden Arzt auf!

Nein. Ich modelliere Gelnägel erst ab einem Alter von 16 Jahren, mit Einverständniserklärung eines Elternteils. Das hat folgenden Grund: Der Körper und auch die Nägel befinden sich in dem Alter noch im Wachstum. Das Gel/Acryl was dann auf die Nägel kommt, ist - auch wenn man sehr flexibles Material benutzt - sehr fest und hart. Der Naturnagel wird also schon sehr früh in eine bestimmte Form gezwängt und kann nicht so wachsen, wie er es eigentlich wollte/sollte. Im schlimmsten Fall kann es dadurch zu Nagelbettverformungen kommen, die nicht mehr rückgängig zu machen sind. Hinzu kommt, dass die Kunstnägel auf Grund der Hormone in der Pubertät mit großer Wahrscheinlichkeit eh nicht halten würden.

Ja, mit Einverständniserklärung eines Elternteils. Bitte bring dazu ein Elternteil mit zum Termin.